Der neue Agenda-Manager ist international gut auffindbar in den grossen Suchmaschinen wie etwa Google und Bing.com / zZ


Alle Suchwörter wie etwa «Agendamanager», «Agenda-Manager», «agenda manager» führen in den Suchmaschinen zu unserer IT-Produkt-Nr.-5-Webseite. So eine Marktlücke hat es also noch nicht gegeben bis zu den Ostern 2019, wo alles gebrandet wird durch unser Headoffice. Im Büro Nord stehen zur Zeit drei Computer täglich in Gebrauch, in Büro Süd sind es auch nochmals zwei, die täglichin Gebrauch stehen. Unser Head-Office-Arbeitsplatz wurde gezielt für das Branding entwickelt. Auch hier laufen Arbeitsschritte nur mit analytischer Vereinfachung ab, so dass kfm. schnell gearbeitet werden kann.

Die fachspezifische Anwendung von Maschinensprache kann einen kfm. Arbeitsplatz extrem schnell machen. Können so langwierige Routinen in ganz schnell ausgeführt werden und die Arbeitskraft kann dann andersweitig die restlichen Stunden einsetzen.

Fallbeispiel:

Eine handgeschriebene Papeterie-Agenda muss von anderen Geschäftsleitungsmitgliedern auch gesehen werden können, bisher war das kompliziert und zum Teil teuer, da alle eine Paper-Agenda kaufen gehen mussten in die Papeterie. Mit dem Agenda-Manager.ch kann man aber responsive Webseite unterhalten, in die ein bestimmter Kreis einsehen kann und auf Wunsch auch per Internet für alle freigeschaltet werden kann, oder eben nur für einen bestimmten Kreis.