Software-Aufschaltung / zZ


Der Backup-Manager (Teil der CMS-Software) sorgt dafür, dass nur unser Kunde die Daten backuplen (sichern) kann. Dritte haben keinen Zugriff auf das Backup-System. Wenn der Agenda-Manager verschlüsselt in einem Intranet eingebaut wird durch uns, besteht für die Agenda nur Zugriff für den Agenda-Manager-Verwalter und dessen engsten Mitarbeitern. Wenn der Agenda-Manager wie in unserem Beispiel www.oberfeld.ch unverschlüsselt eingebaut wird, dann haben alle Webseitenbesucher Einblick in die Agenda. Da der Verschlüsselungscode in dieser Aufschaltungsart nicht geheim gehalten wird und sichtbar ist. Der CMS-Teil ist aber hierbei auch geschützt mitsamt einem geschützten Backup-Manager, der darin enthalten ist.